Termine
News
Termine
News

Partnerschaft

Die Vereinspartnerschaft zum ungarischen Sportverein Dunaszeg begann, als in den 80er Jahren Herr Dezsö Pusztai aus Ungarn nach Deutschland geflohen war.
Er lebte und arbeitete in Erlau und fand so seinen Weg zum aktiven Mitglied des TSV Nottau.
Er spielte in der damaligen AH und war in das gesellschaftliche Leben des Vereins integriert, sodass es im Jahre 1980 unter Trainer Manfred Buchsteiner zu der ersten vereinsinternen Ungarn-Fahrt des TSV Nottau kam. Vom 1. bis 4. Mai machten sich die Herrenmannschaften des TSV Nottau mit einem Reisebus auf Richtung Ungarn. Dort wurden sie von der Dorfgemeinschaft Dunaszeg freudig empfangen und
paarweise bei ungarischen Familien untergebracht.
An dem Wochenende fanden neben mehreren Spiel- und Trainingseinheiten
zwischen „Deutschland und Ungarn“ auch die einen oder anderen
Feierlichkeiten statt.
Noch im selben Jahr kam es zum ersten „Ungarn-Besuch“ in Deutschland, wodurch der Grundstein zu einer langandauernden Partnerschaft gesetzt wurde.
Über Jahre hinweg wurde die Freundschaft zum Sportverein Dunaszeg gepflegt, sodass der TSV Nottau noch heute Vereinsfahrten nach Ungarn unternimmt und wir unsere ungarischen Freunde regelmäßig in der Gemeinde begrüßen dürfen.
Die letzte Vereinsfahrt nach Dunaszeg fand im Sommer 2015 statt und war für alle
Teilnehmenden wieder ein besonderes Erlebnis, von dem noch heute gesprochen wird.
Wir hoffen, unseren Partnerverein - wie im Mai 2016 - noch oft bei uns begrüßen zu dürfen und heißen ihn jederzeit herzlich willkommen!